Ihre Verbindung zu uns:

Haben Sie einen Vorschlag, Kommentar oder Frage? Dann schreiben Sie uns und wir werden Ihnen möglichst bald antworten!

Email

info@kleintierhilfe.ch

Telefon

+41 31 332 60 12

Adresse

Marianne Esati, Dorfbachstrasse 52, 3098 Köniz
Wir haben ein neues Zuhause!
Vielen vielen Dank! es grüssen die 2 Weibchen und 1 Männchen.
Herzlich willkommen
beim Regionalen Verein zur Verminderung des Kleintierelends.
Ehrlich & ernstgemeint
Unsere Verpflichtung gegenüber unseren Mitgeschöpfen, der stummen Kreatur.
Herrenlos & Ausgesetzt
Direkthilfe dieser Tiere sowie Übernahme der Pflege- und Tierarztkosten.
Wir von der Katzenauffangstation Krattigen der Samtpfotenhilfe Schweiz sind froh über jede Unterstützung die wir bekommen, um das große Leid der Tiere zu lindern.
Petra
Petra
Samtpfotenhilfe Schweiz
Die Stiftung TierRettungsDienst bezweckt die Rettung, Haltung und Vermittlung von verletzten, gequälten und halterlosen Tieren.
Patricia Blum
Patricia Blum
Leiterin Tierrettung

Hier einige Beispiele wo sich kleintierhilfe.ch engagiert:

Katzenhilfe Rugi
Katzenhilfe Rugi
Frau Brigitte Struebin ist unendlich dankbar, dass sie auf unsre Hilfe zählen darf. Sie ist froh, dass ihre Tiere, also ihre Hundis, Busis, Igelchen und die vielen unterschiedlichen Vögel hier eine sichere Heimat haben, wo sie alle in Ruhe leben können.
Tierheim Pfötli Winkel
Tierheim Pfötli Winkel
Die Stiftung bezweckt die Rettung, Haltung und Vermittlung von verletzten, gequälten und halterlosen Tieren.
Tierheim Büsihof
Tierheim Büsihof
Wir sind ein kleines, aber feines Tierheim und Gnadenhof für Katzen, Papageien und Hunde. Unter anderem sind wir das einizige in der Schweiz existierende, Alters- und Pflegeheim für Papageien. Zur Zeit Leben 195 dieser schönen Tiere bei uns.
Katzenstation Krattigen
Katzenstation Krattigen
Unsere Aufgabe besteht darin, in erster Linie Katzen bei uns aufzunehmen, die nicht mehr gewollt sind. Das heisst, dass sie aus irgend welchen Gründen nicht mehr in ihrem früheren Zuhause bleiben können oder manchmal sind es auch Katzen die zum Tode verurteilt wurden etc.
Einzelpersonen-Hilfe
Einzelpersonen-Hilfe
Wir gewähren einzelnen mittellosen Personen Unterstützung für in Not geratene Tiere, sei es als Soforthilfe, Tierarztkosten oder Futterhilfe. Ein Beispiel: Im November 2016 haben wir die Zahnsanierung der beiden Katzen Tigi und Luli übernommen. Ihre mittellose Besitzerin war während mehreren Wochen im Spital und bei der "Züglete" der beiden Büsi auf ihren Ferienplatz , wurden die massiven Zahnprobleme festgestellt. Tigi und Luli geht es wieder sehr gut, Fressen macht keine Schmerzen mehr, sondern wieder Spass... so viel Spass, dass sich die beiden von ihrem "Ferien-Mami" zum Klickern animieren lassen!
Tier-Asyl Hübeli
Tier-Asyl Hübeli
Am Anfang war es nur eine Vision: nämlich der Gedanke, von Menschen gequälte, missbrauchte und/oder ausgestossene Tiere aufzunehmen, zu beschützen und ihnen bis an ihr Lebensende ein Zuhause und das “Gnadenbrot” zu geben. Ein Gnadenhof als ein Signal voller Gefühle sollte es sein – an eine Gesellschaft, in der Tiere keine guten Chancen haben.
SOS Chats Noiraigue
SOS Chats Noiraigue
Le 13 mars 2015, nous avons créé la Fondation SOS Chats Noiraigue afin de pouvoir soutenir financièrement nos projets et aider l'association au cas où les parrainages, marrainages et donations ne suffiraient pas, ceci afin de garantir les sauvetages et le travail direct avec les chats maltraités, errants et caractériels. Nous espérons également que les ami(e)s des animaux songent à nommer la Fondation comme bénéficiaires dans leurs testaments.

Unsere Aufgaben:

Finanzen

Beschaffung von finanziellen Mitteln zur gerechten Verteilung an solche Tierheime, die von Behörden nicht unterstützt werden.

Tierheime

Periodische Besichtigung der von uns unterstützten Tierheime und Kontrolle über artgerechte Haltung der Tiere sowie der herrschenden Situation.

Information

Orientierung unserer Mitglieder und Gönner über gewährte Unterstützungen, Versand eines Newsletters online oder eines Flyers per Post.

Medien

Kontakte zu den Medien, einerseits über Publikationen in regionalen Zeitungen oder im direkten Kontakt mit den Projekten.

Freiwillige

Anwerbung freiwilliger Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, hauptsächlich über den persönlichen Kontakt der Vorstandsmitglieder.

Werbung

Breitgefächerte Bekanntmachung unseres Vereins, entweder über den Internetauftritt oder über die unterstützten Projekte selber.

Tierarzt

Direkte Hilfe an herrenlosen und ausgesetzten Tieren, in Form von ärztlicher Versorgung sowie Sterilisation.

Mitgliedschaft

Werbung und Generierung neuer Mitgliedschaften für den Verein, im Mittelpunkt steht die Hilfe und der Einsatz für vernachlässigte Tiere.

Einige Highlights unserer unterstützten Projekte:

Katzenhilfe Rugi
Katzenhilfe Rugi
Frau Brigitte Struebin ist unendlich dankbar, dass sie auf unsre Hilfe zählen darf. Sie ist froh, dass ihre Tiere, also ihre Hundis, Busis, Igelchen und die vielen unterschiedlichen Vögel hier eine sichere Heimat haben, wo sie alle in Ruhe leben können.
Tierheim Pfötli
Tierheim Pfötli
Selbst in der Nacht können in Not geratene Vierbeiner aufgenommen werden. Die Gründe, warum Tiere im Tierheim landen sind vielfältig. Veränderte Lebenssituationen, keine Lust mehr auf den Hausgenossen, Todesfälle... Viele der Tiere werden direkt im Tierheim abgegeben, viel zu viele werden aber jedes Jahr immer noch ausgesetzt.
Tierheim Büsihof
Tierheim Büsihof
Diese Tiere haben bei uns mittlerweile ein Zuhause auf Lebenszeit gefunden: Wir betreuen beinahe 60 Katzen (freilaufend), 12 Hunde, Hühner, Fasane, Kaninchen, Fische, Schildkröten, Leopardgekos und Bartagamen.
Katzenauffangstation Krattigen
Katzenauffangstation Krattigen
Die Katzen bei uns werden tierärztlich untersucht und wir bieten ihnen ein vorübergehendes Zuhause. Wir suchen dann ein liebevolles und massgeschneidertes zu Hause für die Katzen. Uns liegt es am Herzen, dass das neue zu Hause abgestimmt ist auf die verschiedenen Charakterzüge der Katzen. Unser Ziel ist es einen Platz auf Lebenszeit zu finden, denn oft wurden die Katzen schon oft genug "rumgeschoben" oder haben manchmal Schlechtes erfahren. Bei uns hat jede Katze eine Chance verdient: ob scheu, alt, frech oder gehandicapt...
Personenhilfe
Personenhilfe
Wir gewähren einzelnen mittellosen Personen Unterstützung für in Not geratene Tiere, sei es als Soforthilfe, Tierarztkosten oder Futterhilfe.
Tier-Asyl Hübeli
Tier-Asyl Hübeli
Heute leben hier stets um die 100 Tiere, welche artgerecht und liebevoll gepflegt werden. Wie Sie sich bestimmt vorstellen können, ist es kein leichtes Unterfangen für all diese Tiere zu sorgen. Vor allem die anfallenden Kosten von monatlich 7’000 CHF immer wieder aufs neue aufzubringen ist in der heutigen Zeit nicht gerade einfach.
SOS Chats Noiraigue
SOS Chats Noiraigue
Le 13 mars 2015, nous avons créé la Fondation SOS Chats Noiraigue afin de pouvoir soutenir financièrement nos projets et aider l'association au cas où les parrainages, marrainages et donations ne suffiraient pas, ceci afin de garantir les sauvetages et le travail direct avec les chats maltraités, errants et caractériels. Nous espérons également que les ami(e)s des animaux songent à nommer la Fondation comme bénéficiaires dans leurs testaments.

Sonstige Infos

Spenden

Spenden sind uns natürlich jederzeit sehr willkommen, da sich unser Verein hauptsächlich aus Spenden finanziert. Jeder Beitrag zählt!

Gründung und Sitz

Gründung am 13. September 1990 als Verein mit festgelegten Statuten mit Sitz in Köniz bei Bern.

Zielsetzung

Verminderung des Kleintierelends in der Schweiz. Ehrliche und ernstgemeinte Verpflichtung gegenüber unseren Mitgeschöpfen, der stummen Kreatur.

Sekretariat

Marianne Esati
Dorfbachstrasse 52, 3098 Köniz
Tel. 031 332 60 12
PC-Konto 25-5804-1

Unser Vorstand

Unser Vorstand
Unser aktueller Vorstand
Monika Zoss (Präsidentin), Nina Kaser (Vorstandsmitglied), Franziska Scherzinger (Vorstandsmitglied), Verena Schwab (Vorstandsmitglied), Marianne Esati (Sekretärin).